Zu allen Beiträgen

Der 2. Spieltag des BW-Pokals der Jugend in Waiblingen



Mit 19 Kindern und Jugendlichen fuhren die Prellballer des TV Freiburg St. Georgen am vergangenen Wochenende den 26. November nach Waiblingen bei Stuttgart, um die besten Jugend-Mannschaften Baden-Württembergs zu ermitteln.

Die Hinrunde fand bereits am 06. Oktober in Freiburg statt, wo wir bereits mit sechs Mannschaften in drei Altersklassen vertreten waren.
Die noch sehr jungen Minis, gewannen mit Unterstützung zwei Waiblinger Spieler ihre erste Partie in dieser Saison. Erfolgreich waren vor allem die Schüler, die dank Dominik jedes Spiel in der Rückrunde, konnten sich aber nicht mehr für die oberen Plätze qualifizieren konnten. Die Schülerinnen belegten den 4. und 7. Platz in ihrer Altersklasse, die männliche Jugend landete auf dem 6. Platz. Für ein Platz auf dem Treppchen hat es für unsere noch jungen Mannschaften in diesem Jahr leider nicht gereicht.
Erfolge gab es am Ende aber doch: so haben unsere weibliche Jugend und unsere Schüler als RepräsentantInnen des Badischen Turner Bundes im Ländervergleich am Ende das Spiel gegen die Auswahlmannschaften aus Schwaben gewinnen können. Im März sehen wir die gegnerischen Mannschaften auf den Süddeutschen Meisterschaften wieder, wenn es um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Berlin geht. Bis dahin wird natürlich fleißig trainiert!