Tag Archives: Allgemein



Endlich ist es soweit: der 28. Dezember 2019 ist da und wir dürfen nach wochenlangem Training unsere einstudierte Choreographie in der Turn-Gala des BTB/STB zeigen. Das Motto der diesjährigen Show ist Celebration und so heißt auch unser Lied. Der Auftakt der Show machte das Showteam Matrix des TV Freiburg-Herdern, dann waren wir an der Reihe. Es war irre aufregend, denn die Sick-Arena in Freiburg war schon bei der ersten Show nahezu ausverkauft.

Der aufregende Tag fing aber schon um 11.00 Uhr an, denn da war Treffpunkt am Hintereingang der Sick-Arena. Nachdem wir uns in der Umkleidekabine eingerichtet hatten und unsere T-Shirts erhalten hatten, war um 12:00 Uhr die Generalprobe vor Ort. Um 14:00 Uhr startete dann die erste Show. Wir meisterten mit Bravour unseren ersten Auftritt, dann durften wir die Show anschauen. Zum Finale mussten wir uns dann wieder bereit machen und stellten uns in Position.

Nach der Show gab es einen kleinen Termin mit dem Präsidenten des Badischen Turnerbundes, Herr Gerhard Mengesdorf. Er hat uns im Namen von Kübler Sport einen Warengutschein für das Kinderturnen im Verein überreicht. Vielen Dank nochmals dafür.

Da uns nun so langsam der Hunger gepackt hat, haben wir uns beim Catering unser Essen abgeholt. Aus Platzmangel haben wir kurzerhand unsere Teller mit in unsere Umkleide genommen und dort gegessen. Das Team des Caterings hat uns leere Kisten in unser Zimmer gestellt, damit wir unser dreckiges Geschirr dort hineinräumen und die netten Leute haben unsere Teller dann auch abgeholt.

Nun war es auch bald wieder Zeit für die 2. Show. Auch diesen Auftritt haben wir perfekt hinbekommen und einen Riesenapplaus erhalten. Da wir die Show ja schon gesehen hatten, durften wir uns im Backstage-Bereich aufhalten und von den anderen Künstlern Autogramme sammeln. Auch nach dieser Show haben wir am Finale teilgenommen und wurden dann später von unseren Eltern abgeholt.

Es war ein sehr aufregender und toller Tag. Wir haben viel erlebt und tolle Künstler (auch hinter den Kulissen) sehen dürfen.

Die 46 Kinder des TV Freiburg-St. Georgen von den Abteilungen Rope Skipping, Wettkampfgruppe weiblich und männlich sowie von den allgemeinen Turngruppen der Schönbergschule und Mooswaldschule.



Höhepunkt der Nikolausfeier des TV Freiburg – St. Georgen in der Festhalle am 7. Dezember war natürlich der ersehnte Auftritt des Nikolaus. Auch dieses Jahr wieder kam er ohne Knecht Ruprecht daher. Dass dieser für Tadel und Strafe zuständige Begleiter überflüssig war, zeigten die tollen Vorführungen der Kinder und Jugendlichen im kurzweiligen Programm, das in rasantem Tempo über die Bühne in der proppevollen Festhalle fegte. Der bunte Reigen der Auftritte beschränkte sich nicht nur auf altersgerechte turnerische Glanzleistungen. Vielmehr wurde deren Unterhaltungswert mit Showeffekten, Akrobatik, Musik und Kostümierung wirkungsvoll gesteigert.

Die Kleinsten eröffneten nach der Begrüßung und bewährten Moderation der Feier durch Gabi Gschwinder den Reigen der „Tanzmäuse“, dann eroberten die „Seeräuber“ zwar nicht die Weltmeere, doch das Publikum, ebenso die „Schneeflöckchen“ ganz in Weiß. Die „Star Wars Geschichte“ war eine effektvolle Leistung der Wettkampfklasse der Jungs in Schwarz, ebenso „Die Zuckerstangen“ der Mädchen und das Mädchenturnen 4. – 9. Klasse. Rope Skipping in der Steigerung „Wild Skipping“ bildete den Abschluss der Auftritte auf der Bühne, die von den faszinierten Kleinsten ständig belagert war. Dieser Belagerungszustand steigerte sich mit dem gespannt erwarteten Auftritt des Nikolaus, der alleine kam, sein strafender Begleiter Knecht Ruprecht hatte arbeitsfrei. Die kleinen Sünden wie Vernachlässigung von Aufwärmen vor und Aufräumen nach den Turnstunden rechtfertigten keinen Knecht Ruprecht, vielleicht wurde der auch anderswo nötiger gebraucht. Als Lohn und Dank gab´s Weckmänner für die Kleinen und Rosen für die Übungsleiter. Die übrigen Gäste konnten sich mit Kaffee und Kuchen belohnen.

Alle Darbietungen versprühten Freude und Einsatz der Akteure, woran die Übungsleiter großen Anteil haben. Eine gelungene und kurzweilige Veranstaltung des Turnvereines Freiburg – St. Georgen, an der alle Beteiligten, Groß und Klein, sicht- und hörbaren Spaß hatten.

 

Wolfram Köhler



St. Georgen bewegt sich - beim großen Sportfest des Turnvereins

(mehr …)



Viele Kriterien hat die Wanderung des TV Freiburg-St. Georgen erfüllt, um am Sonntag, den 6. Mai 2018, einen Premium-Wanderweg zu begehen:

(mehr …)



Am Sonntag, den 06. Mai 2018, wollen wir eine gemütliche Wanderung von Bollschweil Richtung St. Ulrich, Sölden und zurück machen.



Unterrichtet wird in dem Kurs u. a. das Befreien aus Haltegriffen in Stresssituationen, Verteidigung unter Zuhilfenahme von Alltagsgegenständen, Verhalten im Dunkeln und Setzen von Nervendruckpunkten. (mehr …)



Am 23.2.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Jugendvorstandes in der Schneeburghalle statt.

(mehr …)



Silbermedaille für den TVStG bei den Turner Jugend Bestenkämpfen. Gratulation! Weiter so! Mike Kirsch

 



„Alle Jahre wieder?“  Von wegen! Es war beileibe keine Neuauflage vergangener Nikolausfeiern, die am 9. Dezember 2017 über die Bühne der St. Georgener Festhalle wirbelte.

 

(mehr …)