Zu allen Beiträgen

Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2018



Am 15.9. fand die Vereinsmeisterschaft 2018 statt. 13 Teilnehmer versuchten den Titel des seit 2015 amtierenden Champion Timo Münch, streitig zu machen.

Nach der Gruppenphase, in der Roland und Roman ungeschlagen blieben, folgten die Viertelfinals in denen Walter Lulay, Roman schlug (3-1) und Roland gegen Michael die Nase vorn hatte (3-0).
Zudem setzte sich Simon gegen den Neuzugang Ralf Schirmaier durch (3-0) und Timo hatte mit Floyd überraschend stark zu kämpfen (3-2).

Da im Anschluss dann Timo gegen Walter und Roland gegen Simon jeweils mit 3-0 gewannen, kam es zum Vorjahresendspiel zwischen Roland und Timo.

Timo dominierte das Finale und ließ Roland, der keine Sicherheit in seinem Spiel fand, mit 3-0 keine Chance.

Somit geht der Pokal zum vierten Mal in Folge an Timo Münch! Herzlichen Glückwunsch!

In der Nebenrunde (B-Pokal) konnte sich erstmals Ulrich Kante durchsetzen, der sich mit tollen Schlägen gegen Jürgen Reime den Titel verdiente.

Aber auch alle anderen hatten bei tollem Wetter nicht zuletzt während dem traditionellen Grillen in gemeinsamer Runde, ihren Spaß.